1. HOME
  2. Produkte
  3. Transceiver
  4. STD-302Z
  5. Spezifikation

Wireless module product information, such as a wireless modem - CIRCUIT DESIGN Gmbh

Spezifikation

STD-302Z 434 MHz

Allgemein  
Parameter Spezifikation
Übertragungsart Simplex, Halbduplex
Frequenz 433,075 bis 434,775 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 25 kHz-Raster
(PLL IC:Fujitsu MB15E03)
Frequenzstabilität +/- 3,5 ppm (-20 bis +60°C)
Datenrate max. 9600 bps (Pulsbreite min. 100 µs, max. 15 ms)
PLL-Referenzfrequenz 21,25 MHz (TCXO)
Einschwingen der PLL 30 ms typ. (von Einstellung der PLL bis LD out)
Versorgungsspannung 3-5,5 V
Stromverbrauch 44 mA typ (TX) 28 mA typ (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C (Lagerung: -30 bis +75°C)
TX / RX Umschaltzeit 15 ms typ.
(DI bezogen auf gültige Daten an DO bei gleicher Frequenz)
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g
   
Sender
Sendertyp PLL Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 10 mW bei 50 Ω
Hub +/- 2,75 kHz (PN9, 9600 bps)
DI Eingangspegel L = GND, H = 3 V bis Vcc
Rest-FM 0,17 kHz
Nebenaussendungen -54 dBm max (47-74, 87.5-118,174-230, 470 – 790 MHz)
-36 dBm max (< 1000 MHz)
-30 dBm max (> 1000 MHz)
Nachbarkanalleistung -37 dBm
(PN9 9600 bps, CH 25 kHz, BW 17,5 kHz)
Belegte Frequenzbandbreite 10 kHz max. (PN9 4800 bps)
   
Empfänger
Empfängertyp Doppelsuperhet
Empfängerkategorie 1 (EN 300 220)
ZF 21,7 MHz (1.), 450 kHz (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -119 dBm typ. (12 dB SINAD)
Nebenempfangsunterdrückung -44 dB (1. Mischer), -44 dB (2. Mischer)
Nachbarkanalselektivität -50 dB
Blocking -20 dB
Empfängerstörstrahlung -57 dBm (< 1000 MHz)
-47 dBm (> 1000 MHz)
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

STD-302Z 458 MHz

Allgemein  
Parameter Spezifikation
Übertragungsart Halbduplex
Frequenz 458,525 bis 459,175 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 25 kHz-Raster
Frequenzstabilität +/- 4ppm (-20 bis +60°C)
Datenrate

Max. 9600 bps (Pulsbreite min. 100 µs, max. 15 ms)

PLL-Referenzfrequenz 21,25 MHz (TCXO)
Einschwingen der PLL 30 ms typ.(von Einstellung der PLL bis LD out)

Versorgungsspannung

3,0 bis 5,5 V
Stromverbrauch 44 mA (TX), 28 mA (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C (Lagerung: -30 bis +75°C)
TX / RX Umschaltzeit 15 ms typ.
(DI bezogen auf gültige Daten an DO bei gleicher Frequenz)
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g
   
Sender
Sendertyp PLL Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 10 mW bei 50 Ω
Hub +/- 2,75 kHz (PN 9, 9600 bps)
DI Eingangspegel L = GND, H = 3 V bis Vcc
Rest-FM 0,17 kHz
Nebenaussendungen -54 dBm
(47-74, 87,5-118,174-230, 470-790 MHz)
  -36 dBm (andere Frequenzen < 1000 MHz)
  -30 dBm (Frequenzen < 1000 MHz)
Nachbarkanalselektivität -37 dBm (CH 25kHz, BW = 17,5kHz, PN 9, 9600 bps)
   
Empfänger
Empfängertyp Doppelsuperhet
Receiverkategorie Kategorie 1 (EN300 220)
ZF 21,7 MHz (1.), 450 kHz (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -119 dBm (12 dB SINAD)
  -116 dBm (BER 1%)
  -110 dBm (0 Fehler / 2556 Bits)
Nebenempfangsunterdrückung -44 dB (1. Mischer), -44 dB (2. Mischer)
Nachbarkanalselektivität -50 dB ( +/- 25 kHz)
Blocking -20 dBm
Empfängerstörstrahlung -57 dBm (< 1000 MHz)
-47 dBm (> 1000 MHz)
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V
Back to top of the page