Transceiver mit programmierbaren KanälenSTD-302Z

Transceiver mit programmierbaren Kanälen

Das UHF-FM-Schmalband-Transceivermodul STD-302Z ist für Fernsteuerungs- und Telemetrieanwendungen in der Industrie geeignet. Kundenspezifische SAW-Filter und die Schmalbandtechnologie sorgen für eine zuverlässige Datenkommunikation in Industrieanwendungen, für die eine gute Störungsunterdrückung und eine brauchbare Reichweite erforderlich sind. Geeignet für Feedback-Systeme.

Eigenschaften

  • 10 mW oder 5 mW Sendeleistung
  • Betriebsspannungsbereich 3,0 bis 5,5 V
  • Schnelles Umschalten zwischen TX und RX
  • Programmierbare HF-Kanäle
  • PLL-gesteuerter VCO
  • Empfindlicher Empfänger
  • Ausgezeichnete Vibrations- und Stoßfestigkeit / mechanische Belastbarkeit
  • Receiverkategorie 1 (434 / 458 MHz), 1,5 (869 MHz)
  • EN 300 220 (434 / 458 / 869 MHz)
  • RoHS-konform

Anwendungen

  • Industrieanwendungen
  • Fernsteuerungen / Feedback-Systeme
  • Telemetrie- / Überwachungssysteme
  • Datenübertragung in der Fabrikautomation

Ähnliche Produkte

LMD-401

Hochleistungstransceiver mit programmierbaren Kanälen

STD-502-R

DSSS Low Power Funktransceiver

STD-503

DSSS Low Power Funktransceiver

Spezifikation

STD-302Z 419 MHz

Allgemein

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Übertragungsart Halbduplex
Frequenz 418,725 bis 419,425 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 25 kHz-Raster
(PLL IC:Fujitsu MB15E03)
Datenrate 9600 bps
Pulsbreite Min. 100 µs / Max. 15 ms
Versorgungsspannung 3,0 bis 5,5 V
Betriebsstrom 44mA typ (TX), 28mA typ (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C
(Lagerung: -30 bis +75°C)
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g

Sender

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Sendertyp PLL-Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 10 mW an 50 Ω
Hub +/-2,75 kHz (PN9  9600bps)
DI Eingangspegel L = GnD, H = 3 V bis Vcc
Nebenaussendungen < -40 dBm
Nachbarkanalleistung < -37 dBm
Belegte Bandbreite < 8,5 kHz

Empfänger

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Empfängertyp Doppelsuperhet
ZF 21,7 MHz (1st), 450 kHz (2nd)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -118 dBm
-115 dBm
12 dB SINAD
BER 1%
Nachbarkanalselektivität > -50 dBm +/-25 kHz
Blocking > -20 dBm
Empfängerstörstrahlung
< -57 dBm (< 1000 MHz)
< -47 dBm (> 1000 MHz)
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

STD-302Z 429 MHz

Allgemein

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Übertragungsart Halbduplex
Frequenz 429,25 bis 429,7375 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 12,5 kHz-Raster
Datenrate 4800 bps
Pulsbreite Min. 200 µs / Max. 15 ms
Versorgungsspannung 3-5,5 V
Stromverbrauch 44 mA typ (TX)
28 mA typ (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C (Lagerung: -30 bis +75°C)
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g

Sender

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Sendertyp PLL Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 9 mW
Hub 2,0 kHz PN9 4800 bps
DI Eingangspegel L = GND, H = 3 V bis Vcc
Nebenaussendungen – 27 dBm max.
Nachbarkanalleistung 40 dBc PN9 4800 bps
Belegte Frequenzbandbreite 8,5 kHz max. PN9 4800 bps

Empfänger

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Empfängertyp Doppelsuperhet
ZF 21,7 MHz (1.), 450 kHz (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -120 dBm
-120 dBm
12 dB SINAD
BER 1%
Nachbarkanalselektivität 50 dB +/-12,5 kHz
Blocking 84 dB
Empfängerstörstrahlung < -54 dBm
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

STD-302Z 434 MHz

Allgemein

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Zutreffende Norm EN 300 220
Übertragungsart Simplex, Halbduplex
Frequenz 433,075 bis 434,775 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 25 kHz-Raster
Datenrate 9600 bps
Pulsbreite Min. 100 µs, Max. 15 ms
Versorgungsspannung 3 bis 5,5 V
Stromverbrauch 44 mA typ (TX) 28 mA typ (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g

Sender

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Sendertyp PLL Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 10 mW
Hub +/-2,75 kHz PN9 9600 bps
DI Eingangspegel L = GND, H = 3 V bis Vcc
Nebenaussendungen -54 dBm max (47 – 74, 87.5 – 118, 174 – 230, 470 – 790 MHz)
-36 dBm max (< 1000 MHz)
-30 dBm max (> 1000 MHz)
Nachbarkanalleistung -37 dBm

Empfänger

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Empfängertyp Doppelsuperhet
Empfängerkategorie 1 (EN 300 220)
ZF 21,7 MHz (1.), 450 kHz (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -119 dBm typ. 12 dB SINAD
Nachbarkanalselektivität -50 dBm
Blocking -20 dBm
Empfängerstörstrahlung -57 dBm (< 1000 MHz)
-47 dBm (> 1000 MHz)
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

STD-302Z 447 MHz

Allgemein

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Übertragungsart Simplex, Halbduplex
Frequenz 447,275 bis 447,9875 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 12,5 kHz-Raster
Datenrate 4800 bps
Pulsbreite Min. 20 µs, Max. 200 ms
Versorgungsspannung 3,0 bis 5,5 V
Betriebsstrom 44 mA typ. (TX), 28 mA typ. (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g

Sender

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Sendertyp PLL-Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 10 mW
Hub +/-2,2 kHz PN9 4800 bps
DI Eingangspegel L = GnD, H = 3 V bis Vcc
Nebenaussendungen -37 dBm typ.
Nachbarkanalleistung 40 dBc PN9 4800 bps
Belegte Frequenzbandbreite 8,5 kHz max. PN9 4800 bps

Empfänger

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Empfängertyp Doppelsuperhet
ZF 21,7 MHz (1.), 450 kHz (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -120 dBm typ.
-120 dBm typ.
12 dB SINAD
BER 1%
Nachbarkanalselektivität 45 dB +/-12,5 kHz
Blocking 75 dB
Empfängerstörstrahlung -54 dBm max.
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

STD-302Z 458 MHz

Allgemein

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Übertragungsart Simplex, Halbduplex
Frequenz 458,525 bis 459,175 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 25 kHz-Raster
Datenrate 9600 bps
Pulsbreite Min. 100 µs, Max. 15 ms
Versorgungsspannung 3,0 bis 5,5 V
Stromverbrauch 44 mA (TX), 28 mA (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g

Sender

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Sendertyp PLL Synthesizer
HF-Ausgangsleistung 10 mW
Hub +/-2,75 kHz PN9 9600bps
DI Eingangspegel DL = GND, H = 3 V bis Vcc
Nebenaussendungen -54 dBm (47 – 74, 87,5 – 118,174 – 230, 470 – 790 MHz)
-36 dBm (andere Frequenzen < 1000 MHz)
-30 dBm (Frequenzen < 1000 MHz)
Nachbarkanalselektivität -37 dBm

Empfänger

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Empfängertyp Doppelsuperhet
Receiverkategorie Kategorie 1 EN300 220
ZF 21,7 MHz (1.), 450 kHz (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfängerempfindlichkeit -119 dBm
-116 dBm
12 dB SINAD
BER 1%
Nachbarkanalselektivität -50 dB +/-25 kHz
Blocking -20 dBm
Empfängerstörstrahlung -57 dBm (< 1000 MHz)
-47 dBm (> 1000 MHz)
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

STD-302Z 869 MHz

Allgemein

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Zutreffende Norm EN 300 220
Übertragungsart Simplex, Halbduplex
Frequenz 868,025 bis 870,975 MHz
Kanalabstand Kanäle programmierbar im 25 kHz-Raster
Datenrate 9600 bps
Pulsbreite Min. 100 µs, Max. 15 ms
Versorgungsspannung 3,0 bis 5,5 V
Versorgungsstrom 43 mA typ. (TX), 28 mA typ. (RX)
Betriebstemperaturbereich -20 bis +60°C
Abmessungen 30 x 50 x 9 mm
Gewicht 25 g

Sender

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Sendertyp PLL synthesizer
HF-Ausgangsleistung 5 mW
Hub +/-2,75 kHz PN9 9600 bps
DI Eingangspegel L = GnD, H = 3 V bis Vcc
Nebenaussendungen -54 dBm (47 – 74 MHz, 87,5 – 118 MHz, 174 – 230 MHz, 470 – 790 MHz)
-36 dBm (andere Frequenzen < 1000 MHz)
-30 dBm (Frequenzen > 1000 MHz)
Nachbarkanalleistung -37 dBm

Empfänger

Parameter Spezifikation Bemerkungen
Empfängertyp Doppelsuperhet
Receiverkategorie 1,5
ZF 21,7 MHz typ. (1.), 450 kHz typ. (2.)
Max. Eingangspegel 10 dBm
Empfindlicher Empfänger -116 dBm typ.
-113 dBm typ.
12 dB SINAD
BER 1%
Nachbarkanalselektivität -50 dBm +/-25 kHz
Blocking > -20 dBm
Nebenaussendungen (gestrahlt) -57 dBm (< 1000 MHz)
-47 dBm (> 1000 MHz)
DO Ausgangspegel L = GND, H = 2,8 V

Außenansicht

STD-302Z

Testplatinen: TB-STD302

Die Testplatine TB-STD302 ist mit einer CPU ausgestattet, die den PLL IC im STD-302Z steuert. Ohne ein PLL Steuerprogramm zu erstellen, können Sie mit dem TB-STD302 Datenübertragung und Reichweite testen.

TB-STD302 wird ohne das Modul STD-302Z geliefert. Bitte bestellen Sie dieses bei Bedarf separat.

Eigenschaften

  • 29 voreingestellte Kanäle im 419 MHz Band
  • 47 voreingestellte Kanäle im 429 MHz Band
  • 69 voreingestellte Kanäle im 434 MHz Band
  • 58 voreingestellte Kanäle im 447 MHz Band
  • 27 voreingestellte Kanäle im 458 MHz Band
  • 79 voreingestellte Kanäle im 869 MHz Band

Außenansicht

Zubehör

ANT-LEA-01-R

Peitschenantenne mit Stecker

...Mehr

ANT-RIG-01-R

Stabantenne mit Stecker

...Mehr

CBL-TMP-01-R

Koaxkabel mit Stecker

...Mehr